Willkommen

“Die Einmaligkeit jedes einzelnen Menschen ist eines der Wunder des Lebens” (H.Gardner)

Die Arbeit und das Leben an der Katholischen Grundschule am Kronenpützchen sind getragen vom Glauben, dass jeder Mensch von Gott geliebt ist.

Diese Überzeugung geht mit der Haltung der Achtsamkeit und Wertschätzung einher. Aus der heraus sich Schüler, Eltern und Lehrer an unserer Schule begegnen.

So gestalten wir unser Schulleben in aller Vielfalt als Katholische Bekenntnisschule.

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch

Am 06.02.2017 besuchte die ganze Straberger Grundschule das Theaterstück „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ von Michael Ende im Rheinischen Landestheater in Neuss. Die Kinder zeigten sich besonders beeindruckt von den Spezialeffekten im Zauberlabor von Prof. Dr. Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und der vom Wunschpunsch betrunkenen Hexe. (mehr …)

Eröffnung des Medienraums

Am 02.02.2017 wurde der Medienraum der KGS am Kronenpützchen endlich feierlich eröffnet. Großer Dank gilt den Vätern Herrn May, Herrn Weingarten, Herrn Bothe, Herrn Decker, dem Vorsitzenden des Fördervereins, sowie Frau Dixon von der Stadt Dormagen und der Kollegin Frau Lange. Einige Eindrücke in Bildern finden Sie in unserer Galerie. (mehr …)

Frohes neues Jahr

Die KGS Straberg wünscht allen ein frohes und glückliches neues Jahr! 

Auf den Hund gekommen…

….ist die Klasse 4. Hier seht ihr und sehen sie die schönen Laternen:

Die Löwen sind los!

Klasse 2 präsentiert sehr ihre tollen Löwen-Laternen:

 

Laternenwerkstatt der Klasse 3

 

Einen Tag vor dem Martinsumzug hat nun auch die Klasse 3 der KGS Straberg ihre Martinslaternen fertiggestellt.

Wir freuen uns auf den morgigen Umzug und hoffen auf gutes Wetter!

Straberger Martinsumzug

Wie in jedem Jahr, veranstaltet auch dieses Jahr die KGS am Kronenpützchen am 11.11. den Martinsumzug in Dormagen-Straberg. 

Um 18 Uhr geht es mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Agatha los. Im Anschluss werden wir dem Martinsmann auf dem Pferd zum Martinsfeuer folgen. Zurück an der Schule lassen wir den Abend bei Kinderpunsch und Glühwein ausklingen. 

Wir freuen uns auf alle, die das Martinsfest mit uns feiern mögen!

St. Martin, St. Martin…

Die 1. Klasse der Straberger-Grundschule präsentiert, passend zum Klassentier, ihre Papagei-Laternen.

Klein aber fein – Kronenpützchen muss es sein!

Die städtische, katholische Grundschule (KGS) am Kronenpützchen ist eine einzügige Grundschule, sehr idyllisch gelegen im Walddorf Dormagen-Straberg. Die 85 Schülerinnen und Schüler, werden in kleinen Klassen (ca. 20 Kinder/Klasse) von sechs Lehrerinnen und einem Lehrer unterrichtet. Die kommissarische Schulleitung hat Frau Witte-Schmale, Rektorin der zukünftigen Verbundsschule GGS Tannenbusch in Delhoven. Unterstützt wird die Arbeit des Kollegiums von einer Sekretärin (dienstags und donnerstags im Haus), einer Hausmeisterin und den „Straberger Pänz“, der offenen Ganztagsschule (OGS), die als Elternverein (Straberger Pänz e.V.) mit ihrem sehr engagierten Pädagogenteam viel auf die Beine stellt.

Weitere Informationen enthält unser druckfrischer Schul-Flyer für Sie!

Start frei für das Projekt „walk to school“ (31.10.-09.12.2016)

Immer häufiger werden die Kinder mit dem Auto zur Schule gefahren. Der „gute Wille“, die Kinder damit vor möglichen Verkehrsunfällen oder anderen Vorfällen zu schützen, hat leider zahlreiche Nachteile für die Kinder. Deshalb beteiligen wir uns als Schule in diesem Jahr erstmalig an dem Projekt „walk to school“. Ziel ist es, die Kinder an einen zu Fuß (mit Fahrrad) zurück gelegten Schulweg zu gewöhnen. Der Weg mit dem Auto sollte die Ausnahme und der Fußweg die Regel werden. Wir möchten alle Eltern motivieren, im Aktionszeitraum (31.10.-09-12.2016) Ihr Kind so oft wie möglich zu Fuß/Fahrrad zur Schule gehen/kommen zu lassen.

Das Projekt „walk to school“ ist als Wettbewerb angelegt und wie es bei einem Wettbewerb üblich ist, wird am Ende des Aktionszeitraums eine Siegerschule ermittelt. Es nehmen Schulen aus dem gesamten Rhein-Kreis Neuss teil. Für die Schulen mit den meisten zu Fuß/Fahrrad bewältigen Schulwegen winken Preisgelder. Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Elternbrief: Elternbrief-walk-to-school-2016

wichtige Termine

Montag, 27 Februar 2017
  • Rosenmontag (schulfrei)

    Montag, 27 Februar 2017

Dienstag, 28 Februar 2017
  • Veilchendienstag (schulfrei)

    Dienstag, 28 Februar 2017

Mittwoch, 01 März 2017
  • Gottesdienst kath./ev. (Unterrichtsschluss nach Plan)

    Mittwoch, 01 März 2017 09:00 - 10:00